Berichte

Rappa – ein Meilenstein in der Schweizer Fahrradgeschichte

von Daniel Bartholdi, Rehetobel (CH) und Jürgen Kronenberg,Nürtingen (D) Ein Fahrrad mit Gangschaltung war in den 1930er Jahren sicher für viele Fahrradbenutzer purer Luxus – für manchen jedoch schon ein bezahlbarer Komfort. Radler, die über ein größeres Budget verfügten, stießen im Angebot des Schweizer Rappa-Werkes auf einen besonderen technischen Leckerbissen: Eine 4-Gang-Tretlagerschaltung. Der ausgesprochen breite … Weiterlesen

Zwischen Bierglas und Tauchsieder

Beim Team des Velomuseums Rehetobel war es am vergangenen Freitag wieder soweit. Die Vorbereitungen für den am Samstag, 20. Mai stattfindenden Flohmarkt wurden getroffen. Das Wetter liess indes zu wünschen übrig. Die Zeichen standen auf Regen. Die Lust auf dem Platz vor dem Restaurant Post im Falle von Regenschauern nass zu werden hielt sich in … Weiterlesen

„200 Jahre Draisine“ – das Velomuseum feiert den runden Geburtstag

Vor 200 Jahren wurde die erste Laufmaschine von Freiherr Karl von Drais hergestellt. Die Laufmaschine, die Draisine, wie es in Frankreich genannt wurde, ist die Urform des heutigen Velos und damit das erste Fortbewegungsmittel auf dem Zweiradprinzip. Für die Betreiber des Velomuseums Rehetobel ein Grund zu feiern und die aktuelle Ausstellung im Alten Feuerwehrdepot entsprechend … Weiterlesen

Velosammler unterwegs in Moskau an der 36. IVCA-Rally

Ein Rückblick auf Ereignisse des vergangenen Vereinsjahres lohnt sich immer. Insbesondere dann, wenn Erlebtes unvergesslich bleibt, wenn Erlebnisse vorgefasste Urteile eliminieren. Mit der Reise zur 36. IVCA-Rally nach Moskau (International Veteran Cycle Association) hatte sich die Leitung des Velomuseums Rehetobel für die Tage vom 20. – 29. Mai 2016 einiges vorgenommen, Erfahrungen gesammelt, sowohl in … Weiterlesen

Das Buch für unter das Kopfkissen

François Cauderay präsentierte im Rahmen der Hauptversammlung 2017 in der Hofmüli das Buch „Radsport Furioso“ von Manfred Poser, einem Journalisten und Mitglied des Old Bicycle Fan Club Rehetobel. Prädikat: empfehlenswert, das Buch für unters Kopfkissen, geschrieben von einem Mann, der weniger den technischen Feinheiten des Fahrrades verfallen ist, sondern das ganze Spektrum mehr aus der … Weiterlesen